Samenhaus Knieke Braunschweig

Kräutersamen

Kräutersamen, auch bekannt als Küchenkräuter oder kurz Kräuter, werden Pflanzen bezeichnet, deren Blätter und Blüten frisch oder getrocknet als Gewürze ihre Verwendung finden. Kräutersamen und Küchenkräuter wie Basilikum, Dill, Salbei, Rosmarin, Thymian, Oregano, Minze Schnittlauch, etc. oder exotische Kräuter werden je nach Sorte mithilfe von Samen direkt im Freiland, im Gewächshaus oder auf der Fensterbank ausgesät. Die meisten Kräuter benötigen direktes Sonnenlicht, also einen nicht zu schattigen Ort.

Kräuter gedeihen in einem Boden mit neutralem pH-Wert (zwischen 6,5 und 7), aber die Erde muss sehr fruchtbar sein. Wichtiger als der fruchtbare Boden ist allerdings die Dränage. Der Boden sollte krümelig und locker sein, damit das Wasser gut abfließen kann.

Die beste Zeit zum Aussäen ist, wenn es noch relativ kühl ist. Dann haben die Samen ausreichend Zeit zum Keimen und entwickeln; sie können eingepflanzt werden, wenn die Temperaturen langsam ansteigen.

Das Saatgut ist bei guter Lagerung mehrere Jahre haltbar.

Kontaktdaten

Telefon:
+49 531 / 469 20
Fax:
+49 531 / 12 44 04
E-Mail:

Ihr Weg zu uns

Samenhaus Knieke
Steinweg 11, 38100 Braunschweig

  • eigene Parkplätze im Innenhof
    gegenüber vom Parkhaus Wilhelmstraße
  • Mit dem Navi: Einfahrt Neue Gülden­klinke 3